bkg

Prüfkörper - Einfluss, Qualität und Verfügbarkeit

Garantie für wiederholbare und zuverlässige Ergebnisse.

Der Einfluss von Prüfkörpern auf die Qualität tribologischer Ergebnisse

Tribologische Ergebnisse können nur so gut sein, wie die einzelnen Komponenten des Testsystems, mit dem diese erzeugt wurden. Für die Reibungs- und Verschleißmessung von Schmierstoffen, Beschichtungen und Werkstoffen ist ein Referenzsystem, bestehend aus einem kalibrierten Tribometer sowie die Verwendung von Proben und Prüfkörpern gleichbleibend hoher Qualität, die Voraussetzung.

Für die Prüfung von Schmierstoffen, müssen Grund- und Gegenkörper so hohen Qualitätsansprüchen folgen, dass zwischen den einzelnen Tests einer Versuchsreihe keine Abweichungen aufgrund schwankender Prüfkörperqualitäten entstehen. Gleiches gilt für Beschichtungen.

Für die tribologische Beurteilung der Leistungsfähigkeit eines Schicht-Substratsystems oder eines Werkstoffes, muss sichergestellt sein, dass der unbeschichtete Gegenkörper keine instabilen Messergebnisse verursacht.

8 SRV® Prüfkörper

Prüfkörper von Optimol - definierte Spezifikation und geprüfte Qualität

Langjährige Erfahrung aus internationaler Normungsarbeit, Gerätekalibrierungen, tribologischen Problemlösungen und engen Beziehungen zu unseren Lieferanten ermöglichen es uns, Prüfkörper zu entwickeln und herzustellen, die den Ansprüchen moderner tribologischer Versuchsreihen gerecht werden.

Beginnend bei der Werkstoffauswahl über exakt abgestimmte Bearbeitungsprozesse, präzise Wärmebehandlungsprozesse bis zu der eingehenden Qualitätssicherung unserer Prüfkörper können wir jeden Prozessschritt bei der Herstellung nachverfolgen.
Vor Auslieferung durchlaufen die Prüfkörper im internen tribologischen Testinstitut eine Qualitätsprüfung. Diese findet in Anlehnung an einschlägige Normen und Standards, durch geschultes Fachpersonal und Einsatz hochwertiger und präziser Messinstrumente statt. Standard-Prüfkörper, welche für Normtests gefordert sind, werden mit einem entsprechenden Werkszertifikat ausgeliefert. Dieses enthält u.a. Angaben zu Härte- und Rauheitswert, sowie Referenz-Reibungskoeffizienten aus unserem „Kalibrierlauf“ für SRV®-Tribometer.

Das Sortiment an Prüfkörpern von Optimol

Wir sehen uns als lösungsorientierter Lieferant. Dies bedeutet neben robusten und präzisen Testsystemen, einem hervorragenden Kundenservice, auch die Versorgung unserer Kunden mit hochwertigen Bezugsprüfkörpern. Um diesem Anspruch gerecht zuwerden, halten wir ein umfassendes Prüfkörperangebot für alle Tribometer-Baureihen vorrätig.

Prüfkörper_MTF_Synchronring-Norm_ AC5I3956
  • Scheibe 100Cr6 (AISI52100), 0,50-0,65 µm Rz, konform zu DIN 51834 etc.
  • Scheibe 100Cr6 (AISI52100), 0,8 – 1,00 µm Rz
  • Scheibe 100Cr6 (AISI52100), 1,0 – 1,3 µm Rz
  • Scheibe 100Cr6 (AISI52100), ca. 0,1 µm Rz
  • Scheibe 16 MnCr5 (AISI 5115)
  • Scheibe Aluminium
  • Scheibe Plastik PA66
  • Scheibe Keramik
  • Scheibe einseitig poliert und DLC beschichtet
  • Spezialprüfscheibe ta-C-beschichtet
  • Scheibe 100Cr6 (AISI52100) für Rotationsversuche, Oberfläche Kreuzschliff
  • Scheibe 100Cr6 (AISI52100) für Rotationsversuche, Oberfläche fein geläppt
  • Prüfscheibe Aluminium für Rotationsversuche
  • Prüfscheibe Stahl ungehärtet für Rotationsversuche

         Halbschale eines Gleitlagersegments u. Zylinder 11 x 15 mm_15b

  • Kugeln, Durchmesser 4 mm, 6 mm, 10 mm, 12,7 mm, 17,4 mm, 20 mm aus diversen Werkstoffen
  • Zylinderrollen Durchmesser 6 mm, Länge 8 mm aus 100Cr6 (AISI52100), 16 MnCr5 (AISI 5115) sowie DLC-beschichtet
  • Zylinderrollen Durchmesser 11 mm, Länge 15 aus 100Cr6 (AISI52100) sowie DLC-beschichtet
  • Zylinderrollen Durchmesser 15 mm, Länge 22 aus 100Cr6 (AISI52100) sowie DLC-beschichtet
  • Kugelsegmente mit Radius 16 mm aus 100Cr6 (AISI52100), 16 MnCr5 (AISI 5115), Plastik PA66 sowie weiteren Werkstoffen auf Anfrage
  • Ring- und Flächenprüfkörper aus 100Cr6 (AISI52100)


    SRV® Prüfkörpersets
  • „Rollreibung mit zwei Zylindern“
  • „Rollen-Gleiten mit vier Kugeln“
  • „Kolbenring-Zylinderlaufbuchse“ in verschiedenen Ausführungen
  • „Bohrreibung“ für Rotationsversuche
  • „Hydraulik/-Getriebeöle“ für Rotationsversuche
  • „Axiallager“ für Rotationsversuche
  • Prüfscheiben Durchmesser 60 mm mit flachem Profil aus 100Cr6 (AISI52100), 16 MnCr5 (AISI 5115), C45 (AISI 1045)
  • Prüfscheiben Durchmesser 60 mm mit balligem Profil aus 100Cr6 (AISI52100), 16 MnCr5 (AISI 5115)
  • Prüfscheiben Durchmesser 45 mm mit flachem und balligem Profil aus 100Cr6 (AISI52100), C45 (AISI 1045)
    Kolbenringe mit Laufbahnsegmenten_16a
  • Prüfscheiben aus 100Cr6 (AISI52100), AlZnMgCu1.5 (EN-AW-7075), Bronze, Messing
  • Ring- und Flächenprüfkörper aus 100Cr6 (AISI52100)
  • Kugeln, Durchmesser 4 mm, 6 mm, 10 mm aus diversen Werkstoffen
  • Zylinderrollen Durchmesser 6 mm, Länge 8 mm aus 100Cr6 (AISI52100), 16 MnCr5 (AISI 5115) sowie DLC-beschichtet
    Prüfkörper_MTF_Synchronring-Norm_ AC5I3956