ATD liefert Ihnen im Handumdrehen gebündelte Information

Die Auswertung von Messergebnissen tribologischer Tests ist mühevoll und zeitaufwendig? Das war gestern! Mit Advanced TriboData (ATD) erhalten Sie bereits während des Tests die gebündelte Information aus neun fertig berechneten tribo-relevanten Kenngrößen. Die Funktionseigenschaften Ihres Tribosystems beurteilen Sie damit mühelos und unter den verschiedensten Blickwinkeln.

  • Standardisierte Berechnungsverfahren helfen Fehler vermeiden
  • Sie gewinnen Zeit durch fertig berechnete Kennwerte für Ihr Tribosystem

So funktioniert ATD

Alle gelieferten Ergebnisse werden aus Rohdaten berechnet, die direkt aus der Hardware stammen. Sie basieren somit auf echten Messdaten von Prüfkraft, Reibungssensoren bzw. den Messgrößen des Antriebsmotors. Mittels aufwendiger mathematischer Verfahren werden sie in der Elektronik zeitsynchron berechnet. Allein sechs Beschreibungsgrößen beschäftigen sich mit unterschiedlichen Aspekten des Reibungsverhaltens. Weitere behandeln das Gleitverhalten und die Funktionsdauer des Tribosystems.

Ihre Möglichkeiten

  • Sie werden von zeitintensiver Weiterberechnung der Messdaten entlastet.
  • Durch Einsatz unserer standardisierten Berechnungsverfahren können Sie Fehler bei hausinternen Berechnungen ausschließen.

     

  • Die Messdaten aus ATD-Kanälen eröffnen die Möglichkeit einer automatisierten Auswertung mit TriboProfiling®. > mehr erfahren