Qualitätssicherung auf drei Säulen

Eine umfassende Qualitätssicherung ist das A und O für den industriellen Einsatz von Modellprüfgeräten. Denn nur so ist die höchste Präzision der Testergebnisse gewährleistet. Referenzuntersuchungen oder der Vergleich von Wettbewerbsprodukten besitzen nur dann Aussagekraft, wenn sie auf korrekt kalibrierten Geräten durchgeführt wurden.

  • Angebot der jährlichen Kalibrierung Ihres Testgeräts durch unseren Servicetechniker
  • Zuverlässige Funktionsprüfung durch Kalibrierlauf mit unserem Kalibrieröl
  • Möglichkeit der Teilnahme an unseren jährlichen Ringversuchen

Aus diesen Gründen beruht unsere Qualitätssicherung auf drei Säulen:

Kalibrierdienst

Wir empfehlen Ihnen die jährliche Kalibrierung Ihres Testgeräts gemäß ISO 9000, die unser Servicetechniker in Ihrem Unternehmen durchführt. Über die gemessenen Werte erhalten Sie ein Kalibrierzertifikat und eine Konformitätserklärung.

Kalibrierlauf mit unserem Kalibrieröl

Als Kunde von Optimol Instruments erhalten Sie bei der Auslieferung ihres Testgeräts ein Reibwert-Ur-Diagramm. Durch einen zweimal monatlich durchgeführten Kalibrierlauf mit unserem Kalibrieröl können Sie die Funktion Ihrer Maschine in regelmäßigen Intervallen zuverlässig überprüfen.

Ringversuche

Wir führen jährliche internationale Ringversuche mit unterschiedlichen Projekten durch – und mit der Möglichkeit der Teilnahme für unsere Kunden. Als Teilnehmer erhalten Sie ein amtliches Zertifikat. Dieses bestätigt, dass die Ergebnisse innerhalb der statistischen Streuung der für den Ringversuch vorliegenden Ergebnisse liegen.